Sie sind hier:   Start Mobilfunk / Handy Blauworld
Blauworld

Blauworld reduziert Gebühren für Auslandstelefonate

Ab 5ct. pro Minute ins Ausland telefonieren!

Telefonate in etliche Länder sind ab heute um bis zu 73 Prozent günstiger. Netzinterne Gespräche kosten nur noch fünf Cent pro Minute.

Kunden von Blauworld können sich über günstigere Gesprächspreise freuen. Zum einen kosten netzinterne Telefonate seit heute nur noch fünf Cent pro Minute, zum anderen gibt es pro Aufladung bis zu 300 netzinterne Minuten geschenkt. Bei zehn Euro Aufladung gibt es 60 Gratisminuten, bei 15 Euro Aufladung 120 Minuten und bei 30 Euro Aufladung sind es 300 Minuten.

Auch die Gesprächspreise ins Ausland sind seit heute billiger. Der Preis für Anrufe in die Länder Bosnien-Herzegowina, Polen, Russland, Ukraine, Afghanistan, Pakistan, Sri Lanka, Bangladesh, China und Indien wurden um bis zu 73 Prozent gesenkt. Eine komplette Tarifübersicht findet sich auf www.blauworld.de/tarif.

So günstig vom Handy aus Deutschland in die Welt telefonieren:

Polen        5 Cent*
Russland   8 Cent*
Türkei       6,9 Cent*
Ukraine     9 Cent*
China        5 Cent*
Rumänien  7,9 Cent*
USA         7,9 Cent*

* Preis pro Minute inkl. MwSt, zzgl. 0,15 € Verbindungsgebühr pro Gespräch. Faire Minutentaktung. Teilweise abweichende Kosten für Gespräche in ausländische Mobilfunknetze entnehmen Sie bitte der Preisliste.

Die Aufladung kann entweder über Aufladekarten (blauworld oder E-Plus Free & Easy) im Nominalwert von 15 oder 30 Euro, per Überweisung oder per automatischer Guthabenaufladung vorgenommen werden. Als Bonus gewährt blauworld alle 30 Tage bei Aufladungen ab 15 Euro 30 kostenlose Gesprächsminuten und ab einer Aufladung von 30 Euro 60 kostenlose Gesprächsminuten für Telefonate zu anderen blauworld-Kunden innerhalb Deutschlands.

blauworld the call home Sim

 

blauworld the call home Sim blauworld.de the call home sim.